Arten der Akne

Arten der Akne

Außer acne vulgaris, was „einfache“ (meistverbreitete) Akne bedeutet, gibt es noch einige Arten der Akne mit einem anderen Ausmaß oder Verlauf:

 

Acne conglobata

Acne conglobata ist eine ernste Form, mit der hauptsächlich Männer zu kämpfen haben und die oft lang nach dem 20. Lebensjahr weiterbesteht. Die Entzündungen verlaufen oft viel heftiger als bei der einfachen Akne (acne vulgaris). Die Schultern, der Rücken und die Brust sind im Allgemeinen stärker befallen als das Gesicht. Typisch sind die doppelten Komedonen, subkutane Knoten und Abszesse (mit Eiter gefüllten Hohlräume) die letztendlich abheilen und entstellende Narben hinterlassen.

 

Acne keloidalis

Diese ernste Form der Akne wird begleitet von der Bildung von stark entstellenden und manchmal schmerzhaften Narben. Acne keloidalis entsteht meistens nach acne conglobata.

 

Acne ectopica (hidradenitis suppurativa)

Dies ist eine Art der Akne an ungewöhnlichen Stellen, wie Achselhöhlen, Leisten und auf dem Po. Es kann sehr ernst sein. Die wiederkehrenden Entzündungen und Abszesse können viele Beschwerden verursachen. Diese Form der Akne entsteht meistens nach dem 20. Lebensjahr, insbesondere bei Rauchern.

 

Acne excoriée

Manche Menschen mit Akne, oft junge Frauen mit geringfügiger Akne, können dermaßen besessen sein durch die Hautkrankheit, dass jedes Pickelchen aufgekratzt oder ausgedrückt wird. Dies verschlimmert die Entzündung nur noch mehr und es entstehen Pigmentflecken oder Narbenbildung. Manche sehen diese Form der Akne wie eine Art der Selbstverletzung.

 

Acne tarda

Diese Form der Akne tritt auf bei Frauen zwischen 30 und 40 Jahren. Bei dieser Form muss man auf hormonelle Abweichungen achten und auch die Regelblutung ist oft unregelmäßig.

 

 

Akne durch mechanische Ursachen

Dies ist eine Akne-artige Abweichung die verursacht wird durch mechanische Einflüsse wie Akne unter einem Kinnriemen oder Stirnband (Helm). Wird auch verursacht durch Kontakt mit Stoffen wie Teer, Öl, Chlor und manche Kosmetika (mineralische Öle).

 

Akne durch Medikamente

Diese Form kann entstehen durch die Benutzung von Steroiden, Jod, Brom und Lithium. Charakteristisch sind kleine Schwellungen, Pickelchen und geschlossene Mitesser.

 

Acne fulminans

Ist eine seltsame und ernste Form der Akne die einher geht mit einer Explosion von acne conglobata mit Fieber und allgemeinem Unwohlsein.

 

Acne neonatorum

Eine Form die bei Säuglingen und Kleinkindern vorkommt. Die Wangen sind dann übersäht mit Mitessern und Entzündungen.

 

 

 

Übrigens:

Das Wort Akne stammt aus dem Griechischen. Es wird abgeleitet vom altgriechischen ‚acme‘, das ‚Spitze‘, ‚Blüte‘ oder ‚Höhepunkt‘ bedeutet. Das Wort gibt nicht nur wider, dass Aknepickel und –pusteln wie kleine Bergspitzen aus der Haut ragen, aber auch, dass die Krankheit vor allem auftritt bei Menschen die in der ‚Blüte‘ ihres Lebens sind. 1935 wurde das Wort acne aufgenommen als neuer Lateinischer medizinischer Terminus, übernommen aus einer falscher Schreibweise des Wortes acme durch einen Autor aus dem 6. Jahrhundert, Aetius…..

 

ACHTUNG: Anna wurde nicht ausführlich getestet auf obenstehende Akne-Formen. Wohl haben wir positives Feedback erhalten auf die Behandlung mit unserer Formel von Acne conglobata und Acne tarda durch Einzelpersonen.

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »